skip to Main Content

Jobs & Internships

There are currently no jobs or internships available at the American Academy in Berlin.

The American Academy in Berlin was established in 1994. Its primary goal is to foster greater understanding and dialogue between the people of the United States and the people of Germany. The Academy offers residential fellowships at its Hans Arnhold Center to US-based scholars, writers, policymakers, and artists, giving them the opportunity to pursue their work in a manner that encourages participation in the vibrant life of Berlin and Germany. The Academy also brings leading Americans to Berlin for briefer visits to facilitate a robust exchange of views. The Academy has become one of Europe’s most visible and effective institutions of transatlantic dialogue and has built up an extensive network in the corporate, political, academic, and cultural communities in the United States and Germany. Its cross-cultural, interdisciplinary environment and creative programming have made the Academy a highly regarded center in Germany and beyond.

The American Academy in Berlin is looking for a:

COORDINATOR, FELLOWS SELECTION (m/f/d)

32 to 40 hours per week
starting as soon as possible

Regular duties will include:

  • Supporting the Academy’s application and evaluation process
  • Coordinating the peer review process for approximately 300 applications
  • Administration of new applications, letters of reference, and reviews
  • Data management
  • Assistance with preparing department reports and materials for fellows
  • Coordinating the logistics for the annual meeting of the Selection Committee
  • Coordinating the logistics of the meetings of the Art and Music Juries (every other year)
  • Support in the fellowship assignment process and drafting facesheets of new fellows
  • Coordination of wrap-up correspondence with peer reviewers and reference letter writers
  • Promotion of fellowship program to institutions via electronic mailings and print advertisements
  • Assistance with budget planning and tracking
  • Support of the Academy’s programming and alumni relations

Qualifications sought:

  • BA in social sciences or humanities
  • Fluent English and German, written and spoken
  • Excellent organizational skills and attention to detail
  • Excellent skills in MS Office, including Excel, and Adobe Acrobat
  • Skills in database management and electronic mailing
  • Familiarity with online application systems
  • Knowledge of research methods and institutions in the US and Europe
  • Knowledge of US culture, scholarship, literature, politics
  • Ability to work independently and in a team
  • Outstanding communication and intercultural skills
  • Several years of professional experience preferred

We offer:

  • A motivated and energetic team
  • An attractive international work environment
  • Interesting and varied activities in a successful and dynamic organization
  • The possibility to participate in events on a broad spectrum of transatlantic topics
  • In-depth initial training and the opportunity to enroll in continuing education
  • Subsidized lunch prepared on-site (with vegetarian option)
  • Less than ten-minute walk from the S-Bahn Wannsee station
  • Free parking on the grounds of the Hans Arnhold Center

The American Academy is an equal opportunity employer. We respect and seek to empower each individual and support their diverse cultures, perspectives, skills, and experiences by creating a welcoming environment for all employees.

The position is initially limited to one year. We look forward to receiving your application, and ask that you include your salary expectations and possible starting date. Please send your PDF documents per email by July 31, 2020:

Carol Scherer
Manager of Fellows Selection
jobs@americanacademy.de

Download job description here.

Protecting your personal data is important to us. To learn how the American Academy in Berlin processes personal data, please visit: https://www.americanacademy.de/data-processing-information/

Die American Academy in Berlin ist eine unabhängige, privat finanzierte und gemeinnützige Institution, die die transatlantischen Beziehungen zwischen den USA und Deutschland durch kontinuierlichen und nachhaltigen Austausch und Dialog fördert. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Vergabe von Stipendien an amerikanische Experten in den Bereichen der Geistes- und Sozialwissenschaften, den Künsten sowie in Wirtschaft und Politik. Die Fellows leben und arbeiten für ein Semester im Hans Arnhold Center am Wannsee. Darüber hinaus organisiert die Institution ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit jährlich über 100 Veranstaltungen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 1. April 2020 oder zum nächst möglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 h pro Woche) einen Manager Library Service, Library & Archive (m/w/d).

Die American Academy in Berlin bietet für ihre Fellows einen Recherche- und Dokumentenlieferdienst an, um sie während ihres Aufenthalts bei ihrer Forschung zu unterstützen. Darüber hinaus verfügt die Institution über eine Handbibliothek, die auf die Nutzungsbedürfnisse der Gäste ausgerichtet ist. Zu dem Verantwortungsbereich gehört zudem das Archiv für die institutionelle Geschichte des Hauses und des Veranstaltungsprogramms (Dokumente und Fotos). Zur Leitung dieser Bereiche suchen wir eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit akademischem Hintergrund.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Recherchedienstes zu einem breiten Themenspektrum, wissenschaftliche Literaturrecherche und Informationsvermittlung
  • Recherche und Auslösen der Buch- und Medienbestellungen sowie ihre Verwaltung
  • Management der Dokumentenbeschaffung inkl. Vernetzung mit anderen Bibliotheken
  • Bibliotheksmanagement der hauseigenen Bibliothek inkl. Professionalisierung und konzeptionelle Planung der Sammlungen; Katalogisierung zwecks Bestandsanalyse und Inventarisation
  • Betreuung der internen Langzeitarchivierung des archivwürdigen Materials für kulturhistorische Zwecke (Programmarchiv, Geschichte des Hauses, Fotoarchiv)
  • Teamleitung / Personalverantwortung für einen Assistenten
  • Personal- und Kapazitätsplanung
  • Budgetverantwortung
  • Stetige Optimierung der Prozesse innerhalb des Bereichs und in den Schnittstellen zu anderen Abteilungen
  • Bereichsbezogene Projektarbeit

Anforderungsprofil:

  • Hochschulabschluss im Bereich der Geistes-, Kultur- oder Sozialwissenschaften mit ausgeprägtem differenzierten interdisziplinären Wissen sowie hohe Affinität zum Studium Generale
  • Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung
  • Fachübergreifende Kenntnisse von Recherchetechniken und wissenschaftlichen Arbeitsmethoden
  • Verstehen komplexer Sachverhalte, schnelle Auffassungsgabe sowie zügiges Einarbeiten in neue Themenfelder
  • Fundierte Kenntnisse der Berliner Bibliotheks- und Archivlandschaft
  • Hohe kommunikative und interkulturelle Kompetenzen
  • Starke analytische Fähigkeiten sowie ausgeprägte Informationskompetenz
  • Entwicklungs- und Lernbereitschaft, um den Anforderungen einer zunehmenden Digitalisierung der Literatur- und Informationsangebote der Bibliotheken und Archive begegnen zu können
  • Zeit-Management, Datenbankkenntnisse sowie Kenntnisse in der fachlichen und operativen Projektarbeit und -planung
  • Ausgezeichnete deutsche und englische Sprachkenntnisse (mündlich und schriftlich)

Wir bieten:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einer seit über 20 Jahren erfolgreichen und dynamischen Institution
  • Ein attraktives internationales sowie wissenschaftlich und kulturell anregendes Umfeld
  • Ein motiviertes und tatkräftiges Team
  • Eine umfassende Einarbeitung
  • Die Möglichkeit der Teilnahme an Veranstaltungen zu einer großen Bandbreite an transatlantischen Themen
  • Mitarbeiter-Kantine mit gesundem und ausgewogenem Essen
  • Kostenfreies Mittagessen am Freitag und Gelegenheit zum Austausch mit den Stipendiaten
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen als PDF bis zum 21.02.2020 per E-Mail an:

Coralie Wörner
Senior Manager, Personnel & Legal
jobs@americanacademy.de

Stellenausschreibung als PDF herunterladen. 

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Hier finden Sie die Informationen, wie wir Ihre Daten verarbeiten.

Die American Academy in Berlin ist eine unabhängige, privat finanzierte und gemeinnützige Institution, die die transatlantischen Beziehungen zwischen den USA und Deutschland durch kontinuierlichen und nachhaltigen Austausch und Dialog fördert. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Vergabe von Stipendien an amerikanische Experten in den Bereichen der Geistes- und Sozialwissenschaften, den Künsten sowie in Wirtschaft und Politik. Die Stipendiaten leben und arbeiten für ein Semester im Hans Arnhold Center am Wannsee. Darüber hinaus organisiert die American Academy ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit jährlich über 100 Veranstaltungen. Die Institution ist sowohl in Deutschland als auch in USA tätig. Der Bereich Development betreut das Fundraising und verwaltet die Einnahme sämtlicher Fördergelder.

Für unseren Sitz in Berlin suchen wir zum 1. Mai 2020 oder nach Vereinbarung in Vollzeit eine/n Mitarbeiter/in Fundraising (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Einwerbung des Jahreseinnahmenbudgets
  • Recherche potentieller Förderer
  • Kommunikation mit Spendern und potentiellen Förderern
  • Gesprächsvorbereitung und Terminplanung
  • Erstellen von Korrespondenz und Anträgen in deutscher und englischer Sprache
  • Kontaktdatenverwaltung (Datenbank)
  • Mitarbeit bei der Gremienarbeit
  • Mitarbeit bei Sonderprojekten, so z.B. Fundraising Gala in den USA oder
    Development-Veranstaltungen in Deutschland

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossener Hochschulabschluss
  • Erste Berufserfahrung, insbesondere im Projektmanagement
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freundliches Auftreten, interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Ausgezeichnete Fähigkeiten im Umgang mit dem Computer, insbesondere mit
    MS Office-Produkten (Excel, Word, PowerPoint) und Adobe Acrobat
  • Proaktive, pragmatische und zielführende Arbeitsweise
  • Verantwortungsgefühl, Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit
  • Hohe Affinität zu transatlantischen und geisteswissenschaftlichen Themen
  • Sehr gute Allgemeinbildung und ein breites inhaltliches Interesse in Verbindung mit der Fähigkeit, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten

Wir bieten:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einer seit über 20 Jahren erfolgreichen und dynamischen Institution
  • Ein attraktives internationales und interdisziplinäres Umfeld
  • Ein motiviertes und tatkräftiges Team
  • Eine umfassende Einarbeitung
  • Die Möglichkeit der Teilnahme an Veranstaltungen zu einer großen Bandbreite an transatlantischen Themen
  • Mitarbeiter-Kantine mit gesundem und ausgewogenem Essen
  • Kostenfreies Mittagessen am Freitag und Gelegenheit zum Austausch mit den Stipendiaten
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen als PDF bis zum 5. März 2020 per E-Mail an:

Coralie Wörner
Senior Manager, Personnel & Legal
jobs@americanacademy.de

Stellenausschreibung als PDF herunterladen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Hier finden Sie die Informationen, wie wir Ihre Daten verarbeiten.

Die American Academy in Berlin ist eine unabhängige, privat finanzierte und gemeinnützige Institution, die die transatlantischen Beziehungen zwischen den USA und Deutschland durch kontinuierlichen und nachhaltigen Austausch und Dialog fördert. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Vergabe von Stipendien an amerikanische Experten in den Bereichen der Geistes- und Sozialwissenschaften, den Künsten sowie in Wirtschaft und Politik. Die Stipendiaten leben und arbeiten für ein Semester im Hans Arnhold Center am Wannsee. Darüber hinaus organisiert die American Academy ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit jährlich über 100 Veranstaltungen. Die Institution ist sowohl in Deutschland als auch in USA tätig. Der Bereich Development betreut das Fundraising und verwaltet die Einnahme sämtlicher Fördergelder.

Für unseren Sitz in Berlin suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Development Coordinator (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Verwaltung und Dokumentation der Spenden in Deutschland und den USA sowie Ausstellung von Spendenbescheinigungen und Begleitschreiben
  • Kontaktdatenverwaltung und Kommunikation mit Spendern
  • Pflege von Übersichten und Listen (Microsoft Office und Datenbank)
  • Erstellung von regelmäßigen internen Berichten, Abweichungsanalysen und Auswertungen
  • Datenbankadministration im Bereich Development, inkl. Unterstützung bei strategischen Überlegungen zur Nutzung bzw. Anpassung von Datenbankfeldern
  • Entwurf von Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache
  • Mitarbeit bei Sonderprojekten, so z.B. Fundraising Gala in den USA oder Development- Veranstaltungen in Deutschland
  • Mitarbeit bei der jährlichen Budgetierung und unterjährigen Forecast-Erstellung
  • Unterstützung der Gremienarbeit

Anforderungsprofil:

  • Hochschulabschluss (B.A) oder kaufmännische Ausbildung
  • Erste Berufserfahrung
  • Ausgezeichnete Fähigkeiten im Umgang mit dem Computer, insbesondere mit MS Office-Produkten (Excel, Word, PowerPoint) und Adobe Acrobat
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis, analytisches Denkvermögen
  • Datenbankaffinität
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Präzise, proaktive, pragmatische und zielführende Arbeitsweise
  • Verantwortungsgefühl, Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit
  • Teamfähigkeit und freundliches Auftreten

Wir bieten:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einer seit über 20 Jahren erfolgreichen und dynamischen Institution
  • Ein attraktives internationales und interdisziplinäres Umfeld
  • Ein motiviertes und tatkräftiges Team
  • Eine umfassende Einarbeitung
  • Die Möglichkeit der Teilnahme an Veranstaltungen zu einer großen Bandbreite an transatlantischen Themen
  • Mitarbeiter-Kantine mit gesundem und ausgewogenem Essen
  • Kostenfreies Mittagessen am Freitag und Gelegenheit zum Austausch mit den Stipendiaten
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen als PDF bis zum 21. Februar 2020 per E-Mail an:

Coralie Wörner
Senior Manager, Personnel & Legal
jobs@americanacademy.de

Stellenausschreibung als PDF herunterladen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Hier finden Sie die Informationen, wie wir Ihre Daten verarbeiten.

Die American Academy in Berlin ist eine unabhängige, privat finanzierte und gemeinnützige Institution, die die transatlantischen Beziehungen zwischen den USA und Deutschland durch kontinuierlichen und nachhaltigen Austausch und Dialog fördert. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Vergabe von Stipendien an amerikanische Experten in den Bereichen der Geistes- und Sozialwissenschaften, den Künsten sowie in Wirtschaft und Politik. Bis zu 14 Stipendiaten leben und arbeiten für ein Semester im Hans Arnhold Center am Wannsee. Darüber hinaus organisiert die American Academy ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit jährlich über 100 Veranstaltungen. Die Institution ist sowohl in Deutschland als auch in USA tätig. Das Zuhause der Academy ist das Hans Arnold Center, eine denkmalgeschützte Villa mit Park unmittelbar am Wannsee.

Für unseren IT-Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder nach Vereinbarung in Vollzeit (40 Wochenstunden) eine/n Mitarbeiter/in IT Services (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen das IT-Team bei der Betreuung des gesamten IT Services-Bereiches. Dieser umfasst Netzwerk-, IT-, Telefon- und elektronische Schließsysteme sowie hauseigene Veranstaltungstechnik. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • User Support für Gäste und Mitarbeiter (vor Ort ca. 60 Personen sowie 3 Personen in NewYork) auf Englisch und Deutsch (First Level, Second Level und Third Level Support)
  • Unterstützung im Tagesgeschäft, u.a. Einrichtung und Konfiguration von Arbeitsplatzrechnern sowie Betreuung von IT-Inventar
  • Betreuung und Administration von Clients mit Windows-Betriebssystemen und Microsoft-Office-Anwendungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Anleitungen sowie Lösungs- und Anwenderdokumentationen
  • Administrative Aufgaben im Rahmen der Verwaltung des Bereiches IT- Services
  • Mitarbeit bei Projekten zur Umsetzung und Weiterentwicklung IT gestützter Prozesse und Anwendungen
  • Betreuung und Bereitstellung der hausinternen Veranstaltungs- und Präsentationstechnik

Ihr Profil:

  • Breit angelegtes IT-Grundwissen und starke Affinität zu technischen Belangen
  • Grundkenntnisse / Erfahrung in den Bereichen Digitalkamera-Technologie, Projektionstechnik, Infrastruktur für Audio und Video
  • Gute Kenntnisse von:
    • Microsoft Windows (Desktop)
    • Microsoft Office
    • Apple Mac OS und iOS
  • Solide Kenntnisse von:
    • VMWare
    • Netzwerken
  • Berufserfahrung im IT Support von Vorteil
  • Englisch- und Deutschkenntnisse auf sehr gutem Niveau in Wort und Schrift
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und aktive Supportmentalität
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Ein motiviertes und tatkräftiges Team
  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Kontakt zu einem internationalen Umfeld
  • Mitarbeiter-Kantine mit gesundem und ausgewogenem Essen
  • Kostenfreies Mittagessen am Freitag und Gelegenheit zum Austausch mit den Stipendiaten
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände
  • Die Möglichkeit der Teilnahme an Veranstaltungen zu einer großen Bandbreite an transatlantischen Themen

Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen als PDF per E-Mail an:

Coralie Wörner
Senior Manager, Personnel & Legal
jobs@americanacademy.de

Stellenausschreibung als PDF herunterladen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Hier finden Sie die Informationen, wie wir Ihre Daten verarbeiten.

Die American Academy in Berlin ist eine unabhängige, privat finanzierte und gemeinnützige Institution, die die transatlantischen Beziehungen zwischen den USA und Deutschland durch kontinuierlichen und nachhaltigen Austausch und Dialog fördert. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Vergabe von Stipendien an amerikanische Experten in den Bereichen der Geistes- und Sozialwissenschaften, den Künsten sowie in Wirtschaft und Politik. Diese Fellows und ihre Familien leben und arbeiten für ein Semester an der American Academy. Darüber hinaus organisiert die American Academy ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit jährlich über 100 Veranstaltungen. Das Zuhause der Academy ist das Hans Arnold Center, eine denkmalgeschützte Villa am Wannsee, welche unter anderem Gäste-Apartments, ein Restaurant mit sehr hochwertiger, internationaler Küche sowie attraktive Veranstaltungsräume beherbergt. Die Rezeption ist die zentrale Anlaufstelle für alle Fellows, Gäste und die Verwaltung. Im Bereich Guest Services betreut die Rezeption die Fellows und ihre Familien in allen nicht-akademischen Belangen – von Fragen der Unterbringung, über Begleitung der Anmeldeprozesse in Behörden, Schulen und Kitas bis zur Unterstützung bei der An- und Abreise.

Für unseren Sitz in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 h, Mo-Fr) eine/n Coordinator Reception & Guest Services (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Gesamtkoordination Rezeption und Guest Services
  • Management aller organisatorischen Aufgaben zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Aufenthaltes der Fellows und ihrer Familienangehörigen
  • Primärer Ansprechpartner für Fragen und Anliegen aller Gäste der American Academy in Bezug auf den Aufenthalt in Berlin
  • Überwachung der Liegenschaft mithilfe des eingesetzten Kamerasystems und der Gefahrenmeldeanlage
  • Betreuung der Rezeptionstätigkeiten, einschließlich Telefonzentrale, allgemeines Email Account der American Academy, Koordination von Postversand und Kurierdiensten, Einlasskontrolle
  • Teamleitung/Personalverantwortung für einen Mitarbeiter, einschließlich Dienstplanerstellung
  • Gesamtkoordination der Belegung der Apartments
  • Mitarbeit bei Budgeterstellung und Kostenkontrolle für den Bereich
  • Überprüfung und regelmäßige Optimierung bestehender Prozesse

Unsere Anforderungen:

  • Vorzugsweise abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Erfahrung in der gehobenen Hotellerie, idealerweise Background Hotelrezeption/Concierge
  • Gastgeber aus Leidenschaft und ausgezeichnete Umgangsformen
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Kenntnisse im Bereich Sicherheit wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Loyalität und Diskretion
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

Wir bieten:

  • Tarifliche Bezahlung
  • Freizeitausgleich von Überstunden
  • Arbeitszeit in der Regel von Montag bis Freitag, vorwiegend in der zweiten Tageshälfte
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände
  • Umfassende Einarbeitung
  • Beschäftigung in einem internationalen Umfeld
  • Betreuung eines hochkarätigen Gästekreises
  • Motiviertes und professionelles Team
  • Mitarbeiter-Kantine mit gesundem und ausgewogenem Essen

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen als PDF per E-Mail an:

Coralie Wörner
Senior Manager, Personnel & Legal
jobs@americanacademy.de

Stellenausschreibung als PDF herunterladen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Hier finden Sie die Informationen, wie wir Ihre Daten verarbeiten.

Die American Academy in Berlin ist eine unabhängige, privat finanzierte und gemeinnützige Institution, die die transatlantischen Beziehungen zwischen den USA und Deutschland durch kontinuierlichen und nachhaltigen Austausch und Dialog fördert. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Vergabe von Stipendien an amerikanische Experten in den Bereichen der Geistes- und Sozialwissenschaften, den Künsten sowie in Wirtschaft und Politik. Die Fellows und ihre Familien leben und arbeiten für ein Semester an der American Academy. Darüber hinaus organisiert die American Academy ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit jährlich über 100 Veranstaltungen. Das Zuhause der Academy ist das Hans Arnold Center, eine denkmalgeschützte Villa am Wannsee, welche unter anderem Gäste-Apartments, ein Restaurant mit sehr hochwertiger, internationaler Küche sowie attraktive Veranstaltungsräume beherbergt.

Zur Verstärkung unseres Gastronomie-Teams suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 h, Mo-Fr) einen Servicemitarbeiter (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme aller üblichen Tätigkeiten im Service, einschließlich Eindecken, Stellen und Planen von Tischformen und Tischtafeln, Servieren von Menüs, Buffets und begleitenden Getränken sowie Koordination der Tischwäsche und Bestellung von Getränken
  • Gastronomische Betreuung unserer Langzeitgäste und Veranstaltungsgäste
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Serviceabläufen
  • Vertretung Frühstücksservice, einschließlich Zubereitung von warmen Frühstücksspeisen
  • Mitarbeit Eventkoordination bei Bedarf

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Gastronomie oder Hotellerie
  • Erfahrung im Bereich Service und Catering
  • Freundliches Auftreten, sehr gute Umgangsformen und gepflegtes Erscheinungsbild
  • Freude im Umgang mit einem internationalen Gästekreis
  • Zuverlässige, teamorientierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit in einem kleinen Team
  • Erfahrung im Umgang mit Excel und Word
  • Sehr gute mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch

Wir bieten:

  • Tarifliche Bezahlung
  • Freizeitausgleich von Überstunden
  • Arbeitszeit in der Regel von Montag bis Freitag in der zweiten Tageshälfte
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände
  • Kostenfreie Bereitstellungund Reinigung der Berufsbekleidung
  • Umfassende Einarbeitung
  • Beschäftigung in einem internationalen Umfeld
  • Betreuung eines hochkarätigen Gästekreises
  • Motiviertes und professionelles Team
  • Mitarbeiter-Kantine mit gesundem und ausgewogenem Essen

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen als PDF per E-Mail an:

Coralie Wörner
Senior Manager, Personnel & Legal
jobs@americanacademy.de

Stellenausschreibung als PDF herunterladen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Hier finden Sie die Informationen, wie wir Ihre Daten verarbeiten.

The American Academy in Berlin was established in 1994. Its primary goal is to foster greater understanding and dialogue between the people of the United States and the people of Germany through its presence in Berlin. The independent, mostly privately funded, and not-for profit institution offers residential fellowships at its Hans Arnhold Center in Berlin to American scholars, writers, policymakers, and artists, permitting them to pursue their work in a manner that encourages participation in the vibrant life of Berlin and Germany. The Academy also brings leading Americans to Berlin for briefer visits to facilitate a robust exchange of views between the people of Germany and the United States. In the US, the American Academy holds Board and Committee Meetings, the Fellows Selection Committee Meeting, as well as select programs with alumni and development related events.

The American Academy in Berlin’s New York Office is seeking a Part-Time Office Assistant (16 hours per week).

Regular duties will include:

  • Supporting the New York Representative with administrative matters of the New York Office and provide coverage for periods when the Representative is away from the office.
  • Assisting with Trustee related work including the planning and organization of board and committee meetings as well as trustee dinners
  • Assisting the Fellows Selection team in the organization of annual meetings
  • Assisting Academy staff and leadership in New York and in Berlin with the organization of Academy fundraisers and events, including the handling of mass mailing projects
  • Supporting general office management, including answering telephone requests, opening mail and preparing invoices for the office accountant, creating digital files for tracking invoices and donations and preparing acknowledgment letters to donors
  • Overseeing the office supply inventory; placing supply orders when required

Qualifications sought:

  • Bachelor’s Degree
  • Working experience
  • Strong English writing skills
  • Strong Computer skills, including Microsoft Word and Excel
  • Basic knowledge of German is welcome, but not required

We offer $18 per hour.

Please send your application to:

nyoffice@americanacademy.de

Judy Stupp, New York Representative
American Academy in Berlin
14 East 60th Street, Suite 604
New York, NY 10022

Download this job posting as a PDF.

Protecting your privacy is important to us. Learn how the American Academy in Berlin processes personal data.

Personnel Staff

Coralie Wörner

Senior Manager, Personnel & Legal

E-Mail: co@americanacademy.de
Phone: +49 (30) 804 83 109

Back To Top